Aufgrund einer beschädigten DSL-Leitung durch Glasfaser-Bauarbeiten sind wir momentan telefonisch nicht erreichbar. Jetzt Email schreiben

GT1 EBOXX WRT

    Ab
    10.499,00 €
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Komplettbike)
    • Verfügbar
SIZE 
COLOUR 
EXPLORER-KIT 
ORTLIEB TASCHEN 
ZWEITER AKKU AUF OBERROHR 

GT1 EBOXX WRT

komfortabel, intelligent, wartungsarm

Das GT1 EBOXX WRT hat eine starke Enduro-DNA und ist in jedem Gelände zu Hause. Seine erhöhte Front sorgt dabei jedoch für eine aufrechte, entspannte Sitzposition, was seine Vielseitigkeit erhöht und ihm eine ausgezeichnete Tourentauglichkeit verleiht, während die Rohloff Schaltung und der Gates Carbon Drive Antrieb maximale Zuverlässigkeit garantieren und den Servicebedarf auf ein Minimum reduzieren. Zum Einsatz kommt hier die elektronisch geschaltete E14 Variante der Rohloff Nabe in Kombination mit der E-Shift kompatiblen BES2 Ausführung des Bosch Performance Line CX Motors und ein 625 Wh Akku. Das leistungsfähige Fox-Fahrwerk sorgt nicht nur für Komfort, es kommt auch mit technischen Trails und anspruchsvollem Gelände bestens zurecht. Für das optionale Explorer Kit optimiert, ist das GT1 EBOXX WRT der ideale Allrounder für Abenteurer und Commuter, die einen zuverlässigen Alleskönner suchen, der für jede Herausforderung gerüstet ist.

Geolution Tour

Die Wurzeln des Geolution-Konzepts liegen im Enduro-Rennsport, und auch wenn der allgemeine Trend bei den Rahmengeometrien sich diesem Konzept langsam annähert, so kann man Geolution doch noch immer als ein radikales Design ansehen, bei dem der Leistungsgedanke oberste Priorität hat. Aber nicht jeder Biker setzt hier ebenfalls den Schwerpunkt oder strebt Top-Platzierungen bei Enduro Contests an.

FAHRWERK UND KINEMATIK

Neben der Geometrie ist das Fahrwerk eines Mountainbikes, insbesondere die Konstruktion des gefederten Hinterbaus, ein entscheidender Faktor für Fahrspaß und Performance. Wir wollen mit unseren EBOXX Modellen eine wettkampfmäßige Performance und maximalen Spaß auf dem Trail mit einer hohen Effizienz beim Pedalieren kombinieren und bauen unsere Hinterbauten daher auf Basis des Horst-Link Designs.

BOSCH PERFORMANCE LINE CX

SMART SYSTEM

Der Bosch Performance Line CX ist ein kraftvoller, zuverlässiger Antrieb mit einer Spitzenleistung von 600 W und einer Leistungsunterstützung von bis zu 340%. Sein maximales Drehmoment von 85 Nm sorgt auch bei niedriger Trittfrequenz für eine gute Beschleunigung, zum Beispiel nach engen Kurven oder beim Anfahren am Berg. Für schnelle Sprints unterstützt der Motor aber auch bei hohen Trittfrequenzen. Seine dynamische Kraftentfaltung sorgt für ein intuitives Handling und ein einzigartiges Fahrgefühl.

Bosch Kiox

DISPLAY

Als Schaltzentrale der EBOXX Modelle dient der BOSCH Kiox Bordcomputer. Das kratzfeste, große Farbdisplay ist dank adaptiver Helligkeitsregulierung bei allen Lichtverhältnissen optimal ablesbar. Neben Fahrmodusanzeige, Geschwindigkeit, Akkuladung, Distanz und Reichweite wird beim G1 EBOXX WRT mit der elektronischen Rohloff E14 Schaltung auch der jeweils gewählte Gang angezeigt. Weitere Funktionen des BOSCH Kiox sprechen besonders Sportfahrer an: Die Leistung des Fahrers in Watt kann angezeigt werden, ebenso die Herzfrequenz, wenn ein Cardio-Gurt verwendet wird. Die Steuerung der Funktionen wie Fahrmodus-Wahl,  Wechsel der Menüpunkte erfolgt über die Remote Bedienung am linken Lenkergriff. Das EBOXX kann auch ohne das Kiox Display allein mit dem Remote genutzt werden, was insbesondere Puristen und Hardcore Enduro-Fans zu schätzen wissen.

BOSCH Remote

Das Bosch Remote ermöglicht eine intuitive Bedienung des EBOXX Bikes und liefert sowohl haptisches Feedback durch die Rastpunkte seiner Tasten. Die optimierte Ergonomie der Bedieneinheit sorgt für eine einfache und sichere Handhabung. Über das Remote kann per Tastendruck zudem eine Schiebehilfe aktiviert werden, um das EBOXX Treppen und Kletterpassagen einfacher hinauf zu schieben.

GATES CARBON DRIVE

SAUBER. LAUFRUHIG. ROBUST.

Der Gates Carbon Drive ist ein Carbonfaser verstärkter Antriebsriemen, der die Kraft effizient, leise und spielfrei ans Hinterrad überträgt, ohne sich dabei zu längen. Eine Mittelführung der Riemenrippen verhindert das Abspringen. Der Gates Carbon Drive benötigt im Gegensatz zur Kette weder Schmierung noch besondere Pflege. Schmutz und Schlamm können einfach mit Wasser abgespritzt werden. Die Lebensdauer eines Carbon Drive Antriebs kann die einer konventionellen Kettenschaltung um ein Vielfaches übertreffen.

SYSTEMVERNETZUNG

Als BOSCH-Partner arbeiten wir bereits seit vielen Jahren eng mit dem weltweit führenden Entwickler von E-Bike-Antrieben zusammen und sind bestens mit dessen Technik vertraut. Daher sprechen wir auch nicht vom Einbau des BOSCH-Antriebs, sondern von Integration. Das bedeutet die Berücksichtigung einer Vielzahl technischer Aspekten, die den Antrieb selbst, dessen sekundäre Eigenschaften sowie die gesamte Peripherie betreffen.

FEDERELEMENTE

FOX

Um das maximale Potenzial eines Federungssystems zu erreichen, ist nach der Rahmenkonstruktion die Wahl der richtigen Federelemente von entscheidender Bedeutung. Bei allen Modellen verwenden wir bei Bedarf modifizierte Custom-Shox, deren Shim-Stacks (Elemente im Dämpfer, die den Ölfluss und Widerstand regulieren) individuell auf das Anforderungsprofil und die Kinematik unserer Bikes abgestimmt sind. 

EXPLORER KIT

Wer den Einsatzbereich seines EBOXX Bikes erweitern möchte, um es beispielsweise auch zum Pendeln, als Reiserad oder Daily Ride nutzen zu können, ist mit unserem optional erhältlichen Explorer Kit bestens ausgerüstet. Das Explorer Kit besteht aus robusten Schutzblechen, einem tragstarken Gepäckträger und einer kraftvollen Lichtanlage, die den Vorgaben der StVZO entspricht. Damit ist das EBOXX für den Alltag und das Abenteuer gleichermaßen gerüstet. Die hochwertigen Komponenten des Kits sind perfekt aufeinander abgestimmt, eine optimale Passgenauigkeit und Kompatibilität mit dem Bike ist garantiert. Das Explorer Kit wird bei einer Neurad-Bestellung einsatzbereit installiert, steht aber auch als Nachrüstsatz komplett oder in Einzelkomponenten zur Verfügung.

5 RAHMENGRÖSSEN

FLEXIBLE PRODUKTION

Dieser Rahmen wird von uns in 5 Größen von S bis XXL angeboten, passend für Körpergrößen von 1,55 und 2,10. Eine Zuordnungstabelle von Körper- und Rahmengrößen findet sich im Tech Sheets Anhang zu diesem Modell. Einen perfekt passenden Rahmen zu bauen, bedeutet mehr, als nur seine Grundform zu skalieren. Wir berücksichtigen hier verschiedene Faktoren in Hinblick auf Körperproportionen und Fahrergewichte, zum Beispiel angepasste Rohrquerschnitte, modifizierte Fahrwinkel und besonders niedrige Einstiegs- und Überstandshöhen für S-Größen oder Rahmenverstärkungen, die das hohe Gewicht und die größere Körperkraft bei Fahrern von XXL-Rahmen berücksichtigen. Für eine Feinabstimmung der Geometrie können Sattelposition, Vorbauhöhe, oder Lenkerbreite und Neigung variiert werden.

Pulverbeschichtung und Eloxal

Extralove

Neben der Basis-Konfiguration, in der wir den Rahmen beim G1 EBOXX KLF in Silk Gray Glossy mit titan eloxierten, montierten Frästeilen anbieten, gibt es die Option der individuellen Farbwahl. In unserer werkseigenen Pulverbeschichtungsanlage verarbeiten wir über 50 Farben, die jeweils in hochglänzend oder in seidenmatt aufgebracht werden können.

SLIDE AFE

Ausfallende

Die Slide AFE genannten Ausfallenden des EBOXX sind für die Montage der Rohloff Nabe mit einem Einbaumaß von 135 x 10 mm und einer Schraubachse optimiert. Sie sind in horizontalen Nuten montiert und über eine Justierschraube in der Position fixiert, die der angegebenen Kettenstrebenlänge des Bikes entspricht. Das abtriebsseitige AFE mit der Schaltwerk-Aufnahme ist in 5 Sturzhöhen erhältlich, die den individuellen Schweißverzug des Rahmen ausgleichen, damit Vorder- und Hinterrad stets in Spur und Sturz perfekt zueinander ausgerichtet sind.

ZWEITAKKUHALTER

Für die doppelte Reichweite kann ein zweiter Akku mitgeführt werden, für den wir optional eine sichere Schnellhalterung am Oberrohr anbieten. Anders als bei E-Bikes mit zwei Akku-Slots, wo in der Regel immer beide Akkus eingesetzt sein müssen, haben Kunden hier die Wahl zwischen einer doppelten Reichweite oder einem deutlich leichteren Bike.

7020 Aluminium

Wir fertigen alle NICOLAI Rahmen aus 7020-T6 Flugzeugaluminium und sind überzeugt, dass diese Legierung der überlegene Werkstoff bei der Konstruktion von Mountainbikes ist. Gegenüber der sonst im Fahrradbau üblichen Legierung 6061-T6 (AlMg1SiCu) hat 7020-T6 (AlZn4,5Mg1) eine ca. 30% höhere Zugfestigkeit und eine ca. 20% höhere Elastizitätsgrenze. Und wo Carbon-Rahmen im Falle einer Überlast spontan brechen und kollabieren können, sind NICOLAI Bikes so berechnet und konstruiert, dass es bei Überlast zu einer Verformung in einem definierten Bereich des Rahmens kommt, was die Gefahr von schweren Stürzen und Verletzungen deutlich reduziert. Ein NICOLAI Alurahmen ist so ausgelegt, dass er auch unter harten Wettkampfbedingungen viele Jahre standhält.

Topologieoptimierung

Bei der Konstruktion von Dreh- und Frästeilen setzen wir FEM Software (Finite Elemente Methode) ein, mit deren Hilfe die im späteren Einsatz auftretenden Belastungen simuliert werden können, um die optimale Gestalt (Topologie) dieser Bauteile zu ermitteln. Kritische Bereiche der Konstruktion werden auf diese Weise sichtbar und können durch Materialzugabe verstärkt werden, wogegen an weniger belasteten Stellen Material eingespart werden kann. Auf diese Weise können wir hochkomplexe Teile und Baugruppen für unsere Rahmen fertigen, die ein Maximum an Haltbarkeit mit einem Minimum an Gewicht vereinen.

NICOLAI Schweißtechnik

Made in Germany

Wir schweißen unsere Rahmen per Hand im WIG-Verfahren. Unsere Schweißer sind dafür speziell geschult und verfügen über langjährige Erfahrung. Für jedes Modell und jede Rahmengröße wird eine präzise Schweißvorrichtung gebaut, die sogenannte Rahmenlehre. Darin werden die CNC-geschnittenen Rohrsätze mit sämtlichen Dreh- und Frästeilen eines Rahmen, die verschweißt werden sollen, passgenau zusammengesetzt und fixiert. Die Rahmenbauteile werden zuerst mit einzelnen Schweißpunkten geheftet, an genau vorgegebenen Stellen in definierter Reihenfolge und dann, um Verzug und Verspannungen zu minimieren, in mehreren Durchgängen verschweißt.

Garantie und Ersatzteilversorgung

Auf alle Rahmenmodelle gewähren wir 5 Jahre Garantie gegen Brüche und Materialversagen, auch im Renneinsatz oder bei Sprüngen. Voraussetzung ist, dass die jeweiligen Modelle im Rahmen ihres ausgewiesenen Einsatzzwecks genutzt werden und nur mit den Komponenten ausgestattet wurden, für die eine Freigabe vorliegt. Zudem garantieren wir für alle Modelle eine Ersatzteilversorgung über einen Zeitraum von mindestens 10 Jahren. Da wir sämtliche Bauteile unserer Rahmen selbst und auf unseren eigenen Maschinen fertigen, ist im Einzelfall sogar eine Nachproduktion von Ersatzteilen über den Zeitraum von 10 Jahren hinaus möglich.

BIKEBOX

Für unseren Mailorder-Versand haben wir eine aufwändige Mehrweg-Bikebox entwickelt. Darin kommt das neue NICOLAI-Bike in einem Holzrahmen geschützt und garantiert sicher beim Kunden an und ist nach wenigen Handgriffen einsatzbereit. Dieselbe Box wird wiederverwendet, wenn das Bike für eine Reparatur oder einen Service zu uns zurück gesendet werden soll. Sämtliche Versandsicherungen der Bikebox wie Polster, Zurrgurte, Halterungen und Verschraubungen sind ebenfalls wiederverwendbar.

100% HANDMADE

Alle NICOLAI Rahmen werden in
Deutschland hergestellt. Nur so,
können wir unseren hohen
Qualitätsanspruch dauerhaft
sicherstellen.

TESTRIDE

Probefahrten sind überall in
Deutschland möglich. Probier es
aus!

GARANTIE

Ab dem Kaufdatum erhälst du 5
Jahre Garantie. Außerdem stellen
wir eine zehnjährige
Ersatzteilversorgung sicher.