SATURN 16

Die Allzweckwaffe

Das Saturn 16 ist die unsere neue Allzweckwaffe. Ein leichtes Enduro mit hervorragenden Allround Eigenschaften, einem maximal breiten Einsatzspektrum und einem gewaltigen Tuning- und Setup-Potenzial. Das Saturn 16 krönt unsere traditionelle Saturn Baureihe, deren gemeinsames Merkmal der klassische Horst-Link Viergelenk-Hinterbau mit stehend montiertem Dämpfer ist. Es grenzt sich zu unseren den langen, flachen G-Modellen dadurch ab, dass es weniger als reine Enduro Rennmaschine ausgelegt ist, sondern einen deutlich breiteren Bereich abdecken kann. 

#GEOLUTION TRAIL

Mehr Speed, mehr Fun

„Trends sind uns egal! Es zählen nur Rundenzeiten, Fahrspaß, Sicherheit und die physikalischen Fakten.“ Dieses Zitat beschreibt unsere Herangehensweise bei der Entwicklung neuer Mountainbikes. Dieses Leitbild hat uns zu einer der innovativsten Fahrradfirmen im Bezug auf Fahrwerksperformance, Lenkdynamik und Geometrie gemacht.

Mutatoren

Adapter für Geometrie Tuning und zur Anpassung an 27.5 oder 29 Zoll Laufräder

Die montierten Adapter an den Lagerpunkten der Hinterbauten unserer vollgefederten Rahmen nennen wir Mutatoren. Druckstreben-Mutatoren ermöglichen durch verschiedene Längen die Anpassung des Rahmens an die Laufradgrößen 27,5 oder 29 Zoll. Gleichfalls sind sie dazu geeignet,  Lenkwinkel und Tretlagerhöhe in feinen Abstufungen zu regeln. Schwingenmutatoren ermöglichen dagegen ein Feintuning der Kettenstrebenlänge in Hinblick auf Schwerpunkt , Handling, Wendigkeit und Laufruhe.

Kennlinie

14 mm oder 21 mm

Auch bei der Wahl des Dämpfers und der Charakteristik der Federung bietet das Saturn 16 viele Freiheiten. Fest vorgegeben ist lediglich die Dämpfer-Einbaulänge von 230 mm. Es können Luft- oder Stahlfederdämpfer mit 60 oder 65 mm Hub verwendet werden, mit daraus resultierenden Federwegen von 150 bzw. 160 mm. Um der unterschiedlichen Charakteristik dieser beiden Dämpfertypen bezüglich Progression und Kennlinie gerecht zu werden, bietet NICOLAI für das Saturn 16 zwei verschiedene untere Dämpferaufnahmen an. Deren Offset zur oberen Aufnahme beträgt entweder 21 mm mit einer moderat-progressiven Anlenkung für Luftdämpfer – oder 14 mm mit einer progressiveren Anlenkung für Stahlfederdämpfer. Hierbei handelt es sich aber lediglich um Empfehlungen. Das letzte Wort beim Tuning haben immer die Kundinnen und Kunden.

6 Rahmengrößen

Adaptive Geometrie und lastabhängige Modifikation

Die meisten NICOLAI Modelle werden in 5, einige auch in 6 Rahmengrößen angeboten, von XS bis XXL. Damit können Kundinnen und Kunden mit Körpergrößen zwischen 1,55 und 2,10 Metern optimal bedient werden, eine Bandbreite, die sonst nur wenige andere Marken bereitstellen. Eine Zuordnungstabelle von Körper- und Rahmengrößen findet sich in den Tech Sheets zu jedem Modell. Einen perfekt passenden Rahmen zu bauen, bedeutet dabei weit mehr, als nur seine Grundform zu skalieren. Wir berücksichtigen hier verschiedene Faktoren in Hinblick auf Körperproportionen und Fahrergewichte, zum Beispiel angepasste Rohrquerschnitte, modifizierte Fahrwinkel und besonders niedrige Einstiegs- und Überstandshöhen für S-Größen oder Rahmenverstärkungen, die das hohe Gewicht und die größere Körperkraft bei Fahrern von XXL-Rahmen berücksichtigen. Für eine Feinabstimmung der Geometrie – allerdings in einem relativ begrenzten Bereich – dienen Sattelposition, Vorbauhöhe, Länge und Winkel, sowie Lenkerbreite und Höhe.

NICOLAI Schweißtechnik

Handwerkskunst und Engineering in Perfektion

Wir schweißen unsere Rahmen per Hand im WIG-Verfahren. Unsere Schweißer sind dafür speziell geschult und verfügen über langjährige Erfahrung. Für jedes Modell und jede Rahmengröße wird eine präzise Schweißvorrichtung gebaut, die sogenannte Rahmenlehre. Darin werden die CNC-geschnittenen Rohrsätze mit sämtlichen Dreh- und Frästeilen eines Rahmen, die verschweißt werden sollen, passgenau zusammengesetzt und fixiert. Die Rahmenbauteile werden zuerst mit einzelnen Schweißpunkten geheftet, an genau vorgegebenen Stellen in definierter Reihenfolge und dann, um Verzug und Verspannungen zu minimieren, in mehreren Durchgängen verschweißt.

FLASCHENHALTER

Befestigungspunkte für Trinkflaschen und Zubehör

Auch wenn viele Fahrerinnen und Fahrer bei der Flüssigkeitsversorgung mittlerweile auf Trinkrucksäcke oder Hip Packs setzten, auf die Option eines Flaschenhalters im vorderen Rahmendreieck möchten die wenigsten verzichten. Für einen cleanen Look sorgen hier die magnetischen FIDLOCK Halter, die wir zusammen mit einer 0,6 L Twist Flasche anbieten. Der FIDLOCK Halter ermöglicht auch während der Fahrt ein intuitives Ausklinken und Einrasten der Trinkflasche in beide Richtungen und hält sie dabei auch bei wildesten Ritten und härtesten Schlägen sicher im Rahmen. Für weitere Befestigungsmöglichkeiten, um zum Beispiel Toolboxen anzubringen, eignen sich hervoragend die NICOLAI Kunststoff-Rahmenschellen aus unserem Zubehör.

Topologieoptimierung

Computergestütztes Design zur Optimierung von Haltbarkeit, Funktion und Gewicht

Bei der Konstruktion von Dreh- und Frästeilen setzen wir FEM Software (Finite Elemente Methode) ein, mit deren Hilfe die im späteren Einsatz auftretenden Belastungen simuliert werden können, um die optimale Gestalt (Topologie) dieser Bauteile zu ermitteln. Kritische Bereiche der Konstruktion werden auf diese Weise sichtbar und können durch Materialzugabe verstärkt werden, wogegen an weniger belasteten Stellen Material eingespart werden kann. 

7020 Aluminium

Nachhaltig und dauerhaft, der Stoff aus dem die Träume sind

Wir fertigen alle NICOLAI Rahmen aus 7020-T6 Flugzeugaluminium und sind überzeugt, dass diese Legierung der überlegene Werkstoff bei der Konstruktion von Mountainbikes ist. Gegenüber der sonst im Fahrradbau üblichen Legierung 6061-T6 (AlMg1SiCu) hat 7020-T6 (AlZn4,5Mg1) eine ca. 30% höhere Zugfestigkeit und eine ca. 20% höhere Elastizitätsgrenze. Und wo Carbon-Rahmen im Falle einer Überlast spontan brechen und kollabieren können, sind NICOLAI Bikes so berechnet und konstruiert, dass es bei Überlast zu einer Verformung in einem definierten Bereich des Rahmens kommt, was die Gefahr von schweren Stürzen und Verletzungen deutlich reduziert. Ein NICOLAI Alurahmen ist so ausgelegt, dass er auch unter harten Wettkampfbedingungen viele Jahre standhält.

Insert Bearings

Vierfach gedichtete vollkugelige Rillen- und Schrägkugellager

Der Hinterbau eines Fullsuspension Bikes ist im Fahrbetrieb hohen dynamischen Belastungen ausgesetzt. Im Fokus liegen hier die Lagerpunkte, an denen die Kräfte zwischen den Bauteilen übertragen werden. Die an unseren Rahmen verbauten vollkugeligen, doppelt gedichteten Kugellager haben nicht nur Bestnoten bei der Kraftübertragung, sondern auch ein besonders geringes Losbrechmoment, was für ein sensibles, leichtgängiges  Ansprechverhalten des Fahrwerks sorgt. Gleichzeitig bieten sie eine bestmögliche Abdichtung gegen Schmutz und Nässe für eine hohe Lebensdauer und lange Wartungsintervalle.

Horst-Link

Antriebsoptimierter und bremsneutraler Viergelenk-Hinterbau

Bei unseren Federungssystemen verfolgen wir das Ziel, eine wettkampfmäßige Performance und maximalen Spaß auf dem Trail mit einer hohen Effizienz beim Pedalieren zu kombinieren, indem wir die Bewegungen des Fahrers von der Arbeit der Federung kinematisch entkoppeln. Aus diesem Grund konstruieren wir unsere 4-Gelenk-Hinterbauten nach dem bewährten, klassischen Horst-Link-Prinzip. Als Horst-Link bezeichnet man das Gelenk, das am Ende der Kettenstrebe vor der Hinterachse sitzt und der Verkürzung des Radstands beim Einfedern entgegen wirkt. Durch jahrelange Rennsport Erfahrung und mit Hilfe von Simulationssoftware ist es uns gelungen, die Horst-Link-Technik an unseren Bikes immer weiter zu optimieren und zu verfeinern. So konnte insbesondere die Anti-Squat-Charakteristik der Federung deutlich verbessert werden.

Rado

Rear Aligning Dropout, wechselbares, justierbares Schaltauge

Unsere RADO genannten Ausfallenden garantieren, dass Vorderrad und Hinterrad am Bike in Spur und Sturz perfekt zueinander laufen und ein NICOLAI immer einhundertprozentig gerade ist. Trotz präziser Vorarbeit und höchster Sorgfalt ist ein Aluminium-Rahmen durch das Schweißen verfahrensbedingt immer einem gewissen Verzug unterworfen. Nach dem Schweißen wird daher jeder Rahmen nachgerichtet, exakt vermessen und die finale Geradheit sichergestellt. Um beim Richten so wenig Kraft wie möglich in den Rahmen einzubringen und die Konstruktion nicht zu schwächen, ist das RADO zur Spureinstellung in Nuten verschiebbar geführt und in 5 Sturzhöhen erhältlich. 

Fertigungsqualität

Made in Germany

Die Fertigungsqualität an sich ist noch kein Mehrwert für einen Kunden. Die folgenden zwei Mehrwerte „Langlebigkeit & Präzise Fahreigenschaften“ resultieren aus der Fertigungsqualität. Nur wenn die Schweißnähte tief bis in die Wurzel durchgeschweißt sind und keine Kerben aufweisen, kann ein Bike Rahmen die Schläge vom Untergrund viele Jahre aushalten, ohne zu brechen. Präzise Fahreigenschaften werden erreicht, wenn das Hinterrad präzise gerade zum Vorderrad steht und selbst ein Laie merkt, dass ein schiefes Bike komisch fährt (meist denkt er jedoch, dass es an seinem Fahrkönnen liegt).

Extra Love

Pulver- und Eloxalfarben, Dekore, Customising, Individualisierung

Dank unserer großen Farbauswahl kann jeder NICOLAI Rahmen individuell nach Wunsch gestaltet werden. In unserer werkseigenen Pulverbeschichtungsanlage verarbeiten wir über 50 Farben, die jeweils in hochglänzend oder in seidenmatt aufgebracht werden können. Für jedes geschweißte Rahmenbauteil ist eine eigene Farbe möglich. Unsere Rahmen und Rahmenteile können optional aber auch eloxiert werden, wobei die Farben schwarz, bronze und titan zur Auswahl stehen. Für gedrehte oder gefräste Applikationen wie Umlenkhebel, Lagerdeckel oder Zughalter gibt es eine erweiterte Palette an Eloxalfarben, die zum Beispiel eine Farbabstimmung mit gängigen Komponenten ermöglichen.

TAILOR MADE

Optionaler Maßrahmen-Bau und individuelle Anpassungen

Mit unseren regulären Rahmengrößen decken wir einen sehr weiten Bereich von Körpergrößen ab und können den allermeisten Bikerinnen und Bikern ein perfekt passendes Rad anbieten. Es gibt aber auch Menschen, die im Bereich der Seriengrößen und Einstellmöglichkeiten keine optimale Geometrie finden, weil sie zum Beispiel besonders klein sind, außergewöhnlich lange Beine haben oder bei denen eine medizinische Einschränkung besteht. Da wir komplett im eigenen Werk am Standort produzieren, können wir hier die Möglichkeit anbieten, einen Rahmen speziell auf Maß anzufertigen.

Garantie und Ersatzteilversorgung

Auf alle Rahmenmodelle gewähren wir 5 Jahre Garantie gegen Brüche und Materialversagen, auch im Renneinsatz oder bei Sprüngen. Voraussetzung ist, dass die jeweiligen Modelle im Rahmen ihres ausgewiesenen Einsatzzwecks genutzt werden und nur mit den Komponenten ausgestattet wurden, für die eine Freigabe vorliegt. Zudem garantieren wir für alle Modelle eine Ersatzteilversorgung über einen Zeitraum von mindestens 10 Jahren. Da wir sämtliche Bauteile unserer Rahmen selbst und auf unseren eigenen Maschinen fertigen, ist im Einzelfall sogar eine Nachproduktion von Ersatzteilen über den Zeitraum von 10 Jahren hinaus möglich.

Bike Konfigurator

Das SATURN 16 kann individuell als Komplettrad im Konfigurator definiert werden. Es stehen Komponenten der Hersteller FOX, ROCK SHOX, INTEND, HOPE, MAGURA, TUNE, CONTINENTAL, SRAM, LEVELNINE zur Verfügung. Komplettbikes sind ab 6150€ zu haben.

HANDEL UND VERTRIEB

NICOLAI Rahmen-Kits und Kompletträder werden in Deutschland im Direktvertrieb angeboten und können entweder als reguläre Modellvariante bestellt oder mit einer Vielzahl von Ausstattungsoptionen über einen Online-Konfigurator individuell zusammengestellt werden. Das persönliche Gespräche und der direkten Kontakt zu unseren Kunden stehen bei uns an erster Stelle. Im Ausland stehen für den Vertrieb wenige ausgewählte Partner zur Verfügung.  Mit einer Testbike-Auswahl besuchen wir regelmäßig Bikeparks und Trailcenter, wo Interessenten unsere Räder nach vorheriger Anmeldung ausgiebig testen können und eine individuelle Beratung erhalten.

SATURN 16

Ride

Enduro

Rahmengrössen

S-XXL

Federweg

150 | 160 mm

Gewicht

3.6 KG

Laufradgrössen

29" | 27.5“ | Hybrid (29" + 27.5")

Garantie

5 Jahre

WHY NICOLAI ?

100% Handmade

Alle NICOLAI Rahmen werden in Deutschland hergestellt. Nur so, können wir unseren hohen Qualitätsanspruch dauerhaft sicherstellen.

TESTRIDE

Probefahrten sind überall in Deutschland möglich. Probier es aus!

Garantie

Ab dem Kaufdatum erhälst du 5 Jahre Garantie. Außerdem stellen wir eine zehnjährige Ersatzteilversorgung sicher.